tt-beten

tt-beten

Gebet ist Empart‘s Rückgrat

Jeden Tag beten unsere Partner dafür, dass noch mehr Menschen das Evangelium hören, um Bewahrung der verfolgten Christen, für die Trainingszentren, die Gemeindegründer, Pastoren und für die vielen unterschiedlichen Projekte von Empart.

 

Im Missionsfeld wird das Gebet sehr ernst genommen. Gemeindemitglieder treffen sich regelmässig zum Beten, und an mehreren Tagen im Jahr finden Gebets- und Fastentreffen statt. Die Ergebnisse sind eindrucksvoll und Menschen erleben Gottes Kraft in Situationen, die zuvor hoffnungslos schienen.

 

Gebet ist eine absolute Notwendigkeit, damit die Arbeit von Empart wachsen kann. Jeder ist aufgefordert, dieses kraftvolle Werkzeug zu gebrauchen. Auch Du kannst dich einbringen und für den Dienst von Empart beten, damit sich Gott all denen offenbart, die Ihn noch nicht kennen.

Gebetsinformationen / Gebetsbrief, Gebetstreffen

Wir schicken Dir unsere regelmässigen Gebetsinformationen gerne per Post oder Email zu. Bitte kontaktiere Sie uns.  Email

 

Du kannst Dich einem unserer regulären Gebetstreffen anschliessen oder eine eigene Gruppe starten. Gerne vermitteln wir Kontakte oder helfen beim Start neuer Gebetsgruppen. Bei Interesse kontaktiere unser Büro.

 

Gebetsinformationen im PDF

confession-de-foi-img3

caracteristiques-3

mouvement-deglises-1

confession-de-foi-img1

confession-de-foi-img3

caracteristiques-3

confession-de-foi-img1

confession-de-foi-img1