tt-leitungsgrundsatze

tt-leitungsgrundsatze

Als gemeinnützige Organisation setzt Empart auf eine verantwortungsvolle und transparente Führung der Geschäfte. Daher verwaltet Empart weder ein Grundkapitel noch werden Dividenden an unterstützende Personen oder Organisationen ausgeschüttet. Empart‘s Leitungsgrundsätze basieren auf biblischen Prinzipien.

 

Empart ist in jedem Land einzeln registriert und arbeitet in Übereinstimmung mit den jeweiligen Rechtsgrundlagen. Jede Gruppe wird von einem eigenen, unabhängigen Vorstand geführt, der informell von einem internationalen Vorstand beaufsichtigt wird. Es liegt in der Verantwortung des jeweiligen Vorstands in den Ländern, sicherzustellen, dass vereinbarte Standards eingehalten werden. Jeder Vorstand verpflichtet sich, die im eigenen Land geltenden Gesetze einzuhalten.

 

Spenden an Empart sind in der Schweiz und in Deutschland abzugsberechtigt und können in der Steuererklärung deklariert werden.

 

Empart ist Mitglied von Missions Interlink und dem réseau évangélique suisse.

mouvements-img1

mouvements-img3

mouvements-img2

mouvements-img4

mouvements-img1

mouvements-img3

mouvements-img2

mouvements-img1